Klarheit durch Pferdestärke

25.03.2019 / 12.05.2019

von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Pferde reagieren sehr sensibel auf Körpersprache. Ihre Kommunikation ist nonverbal wertfrei und direkt. Sie sind neugierig und suchen sozialen Kontakt. Sie nehmen  feinste Zeichen auf, spüren den Atem und geben uns ein unverfälschtes Feedback unserer Körpersprache. Sie sind nicht nachtragend sondern suchen kompetente Führung! Einfühlungsvermögen und Akzeptanz  sowie Klarheit und Kontinuität  sind Kernthemen in der Kommunikation mit ihnen.

Häufige Kernthemen sind vor allem der persönliche Umgang mit Unsicherheit, Überforderung und Missverständnissen in Beziehungen und Bewältigung von Stresssituationen, Angst und dem Gefühl von Nichtgenügen. Der Dialog mit dem Pferd gibt dem Menschen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Situationen über seine eigenen Gefühle und Emotionen, aber auch Verhaltensstrategien Bewusstsein zu verschaffen. Bewusst erlebte Körpersprache beeinflusst die soziale Kompetenz und das Einfühlungsvermögen.

Pferde reagieren sehr sensibel auf Körpersprache. Ihre Kommunikation ist nonverbal wertfrei und direkt. Sie agieren im Jetzt und sind nicht nachtragend, sondern suchen kompetente Führung. Pferde liebe klare aber verständliche Regeln. Klarheit, Kontinuität, Konsequenz sind wesentlich in der Förderung und Ausprägung von Führungskompetenz. Persönliche Stärken, eigene Bedürfnisse und Wünsche sowie Zielorientiertes Handeln ist in der Kommunikation mit den Pferden von wesentlicher Bedeutung.

Wie reagiere ich, wenn mein Pferd verschiedene Verhaltensweisen aufzeigt, etwas Unerwartetes tut oder mich ständig missversteht? Wie verhalte ich mich im Stress und wodurch wird er ausgelöst? Welche Eigenschaften zeichnen mich aus und wo liegen meine Stärken und Schwächen? Was macht mich zufrieden und zuversichtlich? Durch ein Training mit dem Pferd können die Antworten auf diese Fragen erarbeitet werden. In kleinen Schritten und Übungen im Rahmen der Coachings wird jeder etwas mehr über sich erfahren.

Die Seminarinhalte richten sich vor allem auch an die Bedürfnisse der Gruppe. Themen unter anderem sind folgende:

  • Klarheit und Kontinuität in der Beziehung
  • Akzeptanz und Einfühlungsvermögen
  • Achtsamkeit für sich selbst und das Gegenüber 
  • Stärkung von Vertrauen und Respekt
  • Reflexion und Interaktion des Erlebten mit den  Pferden

 

Teilnehmer: 4-8 Personen

Kosten: 1 Tag € 135,00 – 2 Tage € 220,00

inkl. Einfaches Mittagessen,Pausensnacks. Getränke und Kursunterlagen, Kursbestätigung

Info und Anmeldung: info@reitstall-gnadenwald.at